Northward ho!

Einige Möwen pfeifen es schon von den Dächern: Nachdem ich das Schiff teach4TU in Braunschweig verlassen habe, hat mich die Fachhochschule in Lübeck angeheuert. Ab März segele ich als MOOC Maker durch die Lande. Ich versuche jetzt aber (noch) nicht, das für euch in eine klassische Stellenbezeichnung mit Projekt, Produkt, Kunde, Manager, Konzeption, Entwicklung, Support, … drin zu übersetzen. Ich werde mit Krims und Krams rund um offene Online-Kurse beschäftigt sein und freue mich darauf — übrigens nicht nur inhaltlich! In Lübeck scheinen meine künftigen Kolleginnen und Kollegen auch eine gehörige Portion Googliness zu besitzen, so dass ich mich bei ihnen wohl wohlfühlen werde. Stechen wir in See und schauen mal, welche Abenteuer uns erwarten!

15 Gedanken zu „Northward ho!

      1. Eigentlich nicht, der norddeutschen Bevölkerung wird ja generell Wortkargheit nachgesagt… von daher einfach „Jo“ sagen und leicht nicken 😉

  1. Ist ja toll, dass du auch MOOC Maker bist/wirst. Passt doch prima und Lübeck ist herzallerliebst (bin in Hamburg aufgewachsen, fand aber Lübeck immer süßer, sorry Hummels). Herzlichen Glückwunsch und Tschüss denn, Oliver!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.