Schlagwort-Archive: Spiel

C64-Spiele anno 2016?

2C64-Spiele anno 2016? Tatsächlich? Nachdem ich vergangene Woche über aktuelle Demos berichtet hatte, habe ich mich auch noch einmal bei neuen Spielen für den C64 umgeschaut. Ich bin fündig geworden!

C64-Spiele anno 2016!

Zu meiner eigenen Überraschung gab es 2016 nicht nur zahlreiche neue Spiele für den Brotkasten, sondern auch noch viele aufwändige! Die anderen erwähne ich an dieser Stelle gar nicht, aber die drei jeweils schicksten Fundstücke in drei Kategorien stelle ich euch kurz vor.

Continue reading

Hörsaalspiele in Bild und Ton

Wer sich für den Workshop Hörsaalspiele interessiert, den Kristina „Luci“ Lucius und Christian Spannagel in Braunschweig angeboten haben: Es gibt nun drei kurze Videos in einer Playlist, die das Geschehen dokumentieren:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PLuZPUU3Lqmc3GRQ8cPGkGeL03yO8xQKNb

Es gibt ein paar Impressionen zum gesamten Tag, einen kurzen Vortrag über Theorie und Empirie zu Hörsaalspielen und einige Eindrücke des „Containers“ Divide and Fight.

Spiel: eine Beschäftigung, die für sich selbst angenehm ist

Spielen finde ich eine feine Sache. Ich bin außerdem überzeugt davon, dass das Abendland nicht bedroht ist, wenn Spiele oder Elemente daraus in der Hochschullehre häufiger genutzt werden. Um so mehr freue ich mich, dass mir eine Veranstaltungsreihe zu dem Thema direkt vor die Haustür geliefert wird: In Kürze starten an der TU Braunschweig die Sommerspiele 2015!

Verschiedene Referenten aus ganz Deutschland stellen in Ringvorlesungen und Workshops verschiedene Aspekte von Game Based Learning und Gamification vor. Wie wäre es etwa mit neuen Impulsen durch Orc-Based Learning (Kathrin Knautz)? Darf es eher Nicht alle Spiele sind böse und machen dumm sein (Stefan Goebel)? Oder vielleicht doch Educaching: Lernen jenseits des Seminarraums mit dem von mir geschätzten Guido Brombach? Dann schaut doch ins Programm, ob für euch etwas dabei ist. Gerahmt wir das Angebot außerdem von einer Ausstellung zum Thema Spiel, die am 5. Mai ab 19 Uhr in der Unibibliothek eröffnet wird. Vielleicht sehen wir uns dort?!