Playing with Zombies

Ich werde immer mehr zum Freund von Gamification, weil das Konzept nämlich bei mir selbst ganz hervorragend anschlägt. Seit knapp vier Wochen gehört beispielsweise das Weglaufen vor Zombies dazu.

Ich habe leider seit Ewigkeiten keinen Sport mehr betrieben. All die Ausreden spare ich mir an dieser Stelle einfach. Eine feine App für Smartphones hat es aber tatsächlich geschafft, dass ich seit Anfang August regelmäßig joggen gehe: Zombies 5k.

Ziel der Software ist es, einen Läufer oder eine Läuferin innerhalb von acht Wochen so fit zu machen, dass er/sie fünf Kilometer weit joggen kann. Dazu haben die Entwickler eine Geschichte rund um eine Zombieapokalypse erdacht, in der ihr selbst mitspielt. Es hat euch nach Abel verschlagen, einem der verbleibenden Camps, in dem noch Menschen leben. Es werden dort immer wieder Läufer benötigt, die zum Beispiel Gegenstände aus dem Umland organisieren – und genau so einer seid ihr.

Zombies5k.png

Screenshot von Zombies 5k

Ihr absolviert erst einmal ein Lauftraining nach einem festen Programm, das nach und nach anspruchsvoller wird. Ihr müsst es aber nicht auswendig lernen. Alle paar Minuten bekommt ihr Hinweise, ob ihr gerade gehen, laufen oder euch dehnen sollt. Manchmal müsst ihr auch plötzlich einen Zahn zulegen und vor Zombies flüchten. Zwischendurch läuft Musik aus einer eurer Playlists. Und drumherum entwickelt sich die Geschichte, es kommen neue Personen hinzu, usw. Feine Sache. Optional könnt ihr die Daten zu euren Läufen (Tempo im Zeitverlauf, gespielte Musikstücke, überwundene Distanz, Laufroute per GPS ermittelt, geschätzter Kalorienverbrauch, …) übrigens auch auf der Website des Herstellers lagern und selektiv für andere freischalten. Mein Profil könnt ihr euch dort auch anschauen – schaut doch gut aus mit den fünf Kilometern am Stück.

Und was, wenn die acht Wochen rum sind? Dann könnt ihr mit der App Zombies, Run! weitermachen, die Zombies 5k quasi fortführt und noch weitere Spielelemente bietet wie etwa den Ausbau des Camps. Ist bei mir also in vier Wochen fällig, was zeitlich ganz hervorragend passt: Als Ausgleich zur Lauferei könnt ihr euch die dritte Staffel der Serie The Walking Dead anschauen, die am 30 September auf DVD und Blu-ray erscheinen wird.

6 thoughts on “Playing with Zombies

  1. Wie geil ist das denn. Wenn man denkt, es kann eigentlich keine neuen Innovationen mehr rund um das Thema Zombies geben, da wird man doch immer wieder aufs neue überrascht und diese App ist meiner Meinung nach in der Tat innovativ. Mich dürstet es in jedem Fall schon nach der neuen Staffel von Walking Dead, die noch eine halbe Ewigkeit in der Zukunft liegt. Für die ganz hart gesottenen Fans gibt es so etwas wie ein „Zombie-Camp“, in dem das Survival Feeling nach einer Zombie Apokalypse nachgeahmt wird ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.