L3T 2.0 – Ein Lehrbuch innerhalb von sieben Tagen schreiben

Wisst ihr, was ich am Internet toll finde? Ich habe über ein bisschen Bloggen und Twittern eine ganze Welt entdeckt und viele tolle Menschen aus dem Bildungsbereich kennengelernt. Einfach so. Diese Menschen probieren immer wieder neue Dinge aus und lassen andere daran teilhaben. Die aktuelle Herausforderung der Bildungsjunkies lautet: Lasst uns zusammen innerhalb von nur einer Woche ein Lehrbuch erstellen. Fix und fertig und für alle frei verfügbar.

Das Projekt hat allerdings auch eine Vorgeschichte. Vor zwei Jahren erschien L3T, das Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien, das viele Bereiche des E-Learning einsteigerfreundlich abdeckt. Seitdem hat sich allerdings ein bisschen was getan, und eine überarbeitete und erweiterte Neuauflage steht an: L3T 2.0.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=244PEtc5at8

Vom 20. bis 28. August werden insgesamt acht verschiedene Camps in Deutschland und Österreich veranstaltet, in denen gemeinsam gearbeitet werden kann – mitwirken kann man aber natürlich auch online. Gesucht sind AutorInnen, LektorInnen, IllustratorInnen, Gender-KuratorInnen und noch allerlei andere -orInnen. Auch mit kleinen Zeitbudgets kann dem Projekt geholfen werden. Wenn ihr helfen wollt, schaut euch einfach das Projektblog an. Ihr findet dort alle weiteren Informationen. Würde mich freuen, auch mit euch zusammen zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.