Frühjahrsputz – alles muss raus

Es ist 18:32 und astronomisch gesehen beginnt gerade der Frühling – endlich! Ich habe schon mal mit dem Frühjahrsputz begonnen und mein Bücherregal ein wenig ausgemistet – und ich dachte mir, ich verlose die aussortierten Werke einfach mal.

Frühlingsrätsel

Frühlingsrätsel

Wer im Kommentarbereich als erstes die vollständige Lösung des obigen Rätsels posted, erhält von mir über fünf siebeneinhalb Kilogramm Bücher – natürlich versandkostenfrei! Ja, tatsächlich, ist das nicht unglaublich? Und ist das alles? Nein! Da mir das Denken ja am Herzen liegt, kommt ein niegel-nagel-neues Exemplar von „Denken Sie selbst! – Sonst tun es andere für Sie“.

Vince Ebert: Denken Sie Selbst - sonst tun es andere für Sie

Denken Sie Selbst! - Sonst tun es andere für Sie

Also, jetzt mal den Denkapparat einschalten, sonst tut es ein anderer und schnappt dir die Bücher weg!

16 Gedanken zu „Frühjahrsputz – alles muss raus

  1. Got It 🙂

    Mein Lösung: „U and I love Math.“
    Oder man kann auch: „I Love Math. And U?“ draus machen.

    Gut gemacht!

  2. We have a lucky winner!

    Die korrekte Lösung lautet in der Tat „I love math. And you?“ Ich lasse das U mal gelten 🙂

    Herzlichen Glückwunsch! Dann lass mir doch bitte mal gesichert deine Adresse zukommen, dann geht das Paket nach Ostern auf die Reise.

    Wer braucht jetzt noch den Lösungsweg???

  3. 1. Die Quadratwurzel aus -1 ist bekanntlich i (http://tinyurl.com/ylgssfq).

    2. Zur langen Gleichung könnte man auf die Idee kommen, die Lösungsmenge zu bestimmen. Wenn man die dann in ein zweidimensionales, euklidisches Koordinatensystem zeichnet, erhält man ein Herz (http://tinyurl.com/yg68bgd), sprich „love“.

    3. HLVW muss man ein bisschen drehen und wenden, dann bekommt man ein stilisiertes MATH heraus.

    4. Der Punkt ist ein Punkt.

    5. Das Zeichen, das aussieht wie ein umgedrehtes v ist in der Logik ein so genannter Junktor, weil er zwei Aussagen verknüpft – und bedeutet „und“ oder im Englischen auch „and“.

    6. Wer bis hierher gekommen ist, weiß wohl, dass das „U“ für „you“ steht.

    7. Der Rest ist ein Klacks, das Fragezeichen ist halt eins.

  4. Yay! *freu*

    Über das HLVW habe ich am längsten nachgedacht. Dass es nicht der kanadische Militär-LKW sein konnte, war mir klar. Umgedreht zu WVLH ergab das auch wenig Sinn. Aber ich hatte die Teillösungen auf einen kleinen Notizzettel geschrieben und als ich ihn so tüfftelnd umdrehte, da flog mir die Lösung zu 🙂

  5. Jaa, endlich wieder Platz in der Wohnung. @amazon: Achtung, demnächst wird ein gewisser o.tacke das Lager leer kaufen…
    Frohe Ostern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.