Über mich

flare_2015Mein Name ist Oliver Tacke, ich studierte Wirtschaftsinformatik und zog zwei Jahre lang als Unternehmensberater durch Deutschland. Es zog mich anschließend nach Braunschweig, wo ich mich als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität nach einem Umweg mit dem Konzept Lernen durch Lehren (LdL) beschäftigte – in Theorie und Praxis. Nach dieser Zeit ergänzte ich das Team im Projekt teach4TU, in dem ich wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei half, ihre Lehre zu verändern. Außerdem war ich an der Entwicklung einer Online-Plattform für Lehrende beteiligt. Seither bin ich MOOC Maker an der Fachhochschule Lübeck und helfe dabei, die digitale Bildungswelt ein wenig besser zu machen.

In meiner Freizeit – obwohl manch einer behauptet, die hätte ich gar nicht – beschäftige ich mich mit MineCraft, schaue Filme und Serien im O-Ton, düse mit dem Motorrad durch die Lande und komme bestimmt irgendwann auch wieder zum Karate.

Aus der Sicht anderer bin ich übrigens auch schon einmal ein „BWLer mit Excel“, naiver Idealist, ausgeprägter Individualist oder Klugscheißer; na, wenn das alles ist…

Werdegang

  • 2016 – heute MOOC Maker an der Fachhochschule Lübeck
  • 2012 – 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen/im Projekt teach4TU
  • 2009 – 2010 Lehrbeauftragter an der FH Wolfenbüttel
  • 2007 – 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Organisation und Führung der TU Braunschweig
  • 2006 – 2007 Unternehmensberater bei argonautenG2, Hamburg und Lexta, Berlin
  • 1998 – 2000 selbständig im Bereich Computergrafik

  • ITIL V3 Foundation Certificate
  • Zertifikat „Professional Scrum Master I“ (Scrum.org)
  • Zertifikat „Projektmanagement“ (FernUniversität in Hagen)
  • Zertifikat „IT-Sicherheit“ (FernUniversität in Hagen)
  • Zertifikat „Weiterbildung in der Hochschullehre“ (Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen)
  • ausgebildeter Jugendgruppenleiter (JRK Niedersachsen)

Ich habe zahlreiche Weiterbildungen besucht, unter anderen:

  • zahlreiche MOOCs wie Gamification, Machine Learning oder Software Processes and Agile Practices
  • Erfolgreich Lehren in mathematischen und technischen Fächern (Workshop, 2 Tage)
  • Einführung in die digitale Videoarbeit (Workshop, 2 Tage)
  • Teilnahme an unterschiedlichen BarCamps zu Bildungsthemen

  • 2000 – 2006 Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Braunschweig
  • 1998 – 1999 Studium der Mathematik und Physik (Lehramt Gymnasium) an der TU Braunschweig